PRAXIS DR. MED. PIERRE VILLARS
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schwerpunkt Operative Gynäkologie und Geburtshilfe
Senologie - Mitglied Brustteam Zürich und Brustcentrum Bethanien

Dufourstrasse 143  CH-8008 Zürich  Switzerland
Tel.(+41) 044-389 22 11  Fax.(+41) 044-389 22 12

Home Inhalt Kontakt AKTUELL: Sectio Praxisjubilaeum


 

 

Prämienvergleich

Die neusten Prämien erfahren Sie am einfachsten auf der Homepage von www.comparis.ch.

Wer jung und gesund ist, soll sich überlegen, ob ein höherer Selbstbehalt nicht vorteilhaft wäre. Die eingesparten Prämien können helfen, eine Zusatzversicherung für Spitalbehandlung auf der Privat oder Halbprivat Abteilung zu finanzieren. Nur mit einer Zusatzversicherung können Sie bei einer Geburt oder Operation den behandelnden Arzt selber bestimmen (=freie Arztwahl)! Das Bundesgericht hat in einem neuen Urteil vom September 2004 klar festgehalten, dass die freie Arztwahl keine Grundleistung nach KVG darstellt und an eine Zusatzversicherung gebunden ist.

Wer über einen hohen Selbstbehalt verfügt, kann sich bei uns über unsere Angebot für eine Vorsorgeuntersuchung zu einem Fixpreis (inkl. Laborkosten Krebsabstrich) erkundigen. Unser Angebot reicht von der einfachen Kontrolle (Krebsabstrich / Tastbefund / Brustabtastung) bis zur erweiterten Untersuchung (zusätzlich Ultraschall von Uterus / Eierstöcken / Brust). Die Untersuchung erfolgt in einem solchen Fall als "Nicht-Pflicht-Leistung" und ist direkt am Untersuchungstag zu bezahlen.

Aus unserer Erfahrung fühlen sich viele Patientinnen, welche ein Versicherungsmodell mit eingeschränkter Arztwahl abschliessen (z.B. HMO / SWICA Favorit Medica / usw.) über kurz oder länger unglücklich mit den auferlegten Einschränkungen.

Anmerkung zur "SWICA Favorit medica":
Unsere Praxis ist nicht mehr auf der SWICA-Liste der "billigen Ärzte" aufgeführt, da unsere Durchschnittskosten für die SWICA zu hoch sind. Auf Grund des besonders breiten Angebotes (operative Tätigkeit / Betreuung von Brustkrebspatientinnen / Menopausenberatung / usw.) haben wir gezwungener Massen höhere Durchschnittskosten. Da wir von unserer Philosophie einer qualitativ hochstehenden Medizin für unsere Patientinnen nicht abweichen wollen, werden wir auch kein Gesuch um Aufnahme auf die SWICA Liste stellen und unser Leistungsspektrum schmälern. Die Auswahlkriterien der SWICA sind höchst fragwürdig (keine Berücksichtigung des Praxisangebotes!) und wurden auch bereits in früheren Jahren durch die Ärztegesellschaft des Kantons Zürich gerügt.

HOME GYNÄKOLOGIE OPERATIONEN GEBURTSHILFE WEIBLICHE BRUST FAMILIENPLANUNG KINDERWUNSCH MENOPAUSE GEWICHT KLINIKEN POLITIK NEWS AKTUELL BÜCHER LNIKS 

Für E-Mail - Anfragen oder Kommentare zu dieser Website siehe: Kontakte
Copyright © 1998 Dr.Pierre Villars, Facharzt Gynäkologie & Geburtshilfe, 8008 Zürich
Stand: 02. August 2013